Fünf Wege wie Radwell Verified Ersatzteile Ihr Leben verändern kann

Radwell Verified Substitute sind qualitativ hochwertige, brandneue Ersatzteile, die das ursprüngliche Produkt des Herstellers ersetzen können, was den Kunden erhebliche Einsparungen im Vergleich zum direkten Kauf bei dem Hersteller ermöglicht.

Read More

Obsoleszenz Management – wie gut sind Sie vorbereitet?

Der Produkt-Lebenszyklus einer technischen Anlage ist in der Praxis oftmals länger als die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Jeden Tag werden weltweit von Herstellern Produkte abgekündigt, also Ihr End of Life wird angekündigt. Dies beeinflusst nicht nur den Anlagenhersteller sondern weitestgehend den Betreiber der Anlage. Das Ausfallrisiko bei einem defekten Bauteil innerhalb der Anlage steigt. War es vor einigen Jahren noch gängige Praxis, kritische Komponenten auf Lager zu haben, wurde die Lagerhaltung jedoch aus Aspekten der Lagerhaltungskosten, gebundenem Kapital und der Just-in-Time Verfügbarkeit bei den Herstellern verdrängt. 

 

Read More

Ersatzteil-Management in der Instandhaltung & Produktion

Zu Beginn möchte ich Sie auf einen Exkurs in die Welt der Zahlen und Statistiken mitnehmen. Statistisch gesehen geben deutsche Unternehmen 6 -10% des Bruttoanlagevermögens für die jährliche Instandhaltung aus. Dies beläuft sich derzeit in der Bundesrepublik Deutschland auf ca. 250 Mrd.[1]Euro jährlich. Nehmen wir hierzu noch die indirekten Kosten aus Maschinenausfällen, Lieferausfälle, Qualitätsproblemen sowie kurzfristige Ersatzinvestitionen, sprechen wir sogar über einen Wert von 750 Mrd. Euro pro Jahr.

In der Regel belaufen sich die Instandhaltungskosten abhängig von Betrieb und Branche auf 2 - 20% des Wiederbeschaffungswertes einer Anlage. Jede Abteilung, Instandhaltung und Produktion nicht ausgenommen, steht unter einem kontinuierlichen Einsparungszwang - Kosten minimieren / Gewinne maximieren.

Read More